Leider ist der gewünschte Buchungszeitraum nicht mehr verfügbar. Bitte wählen Sie ein anderes Anreisedatum.

Yoga Reisen - Eine Reise zu dir selbst

 

Unsere Yoga Reisen führen uns in die  Tiroler Naturwelt in der wir Körper, Geist und Seele wieder in Einklang bringen. Verbunden mit unseren Wellnessangeboten geht es in in diesen Yoga Retreats darum die Seele baumeln zu lassen, dich verwöhnen zu lassen und neue Energie zu tanken. Begleitet von Yoga, Klang, Meditation und Natur.

 

Ergebnisse eingrenzen
Ergebnisse
Aktive Filter
  • {{ activeFilter.label }}
Beliebtheit Preis Fahrzeit
Keine passenden Angebote gefunden

Urlaub für Körper und Geist

Warum Yoga?

Wenn unser Körper verspannt ist, unser Kopf voll und das Stresslevel hoch können wir uns nicht mehr entspannen. Das Gedankenkarussel dreht sich unaufhörlich weiter. Wir grübeln, sind unzufrieden und suchen die Schuld im Außen. Die Dynamik des heutigen Lebensstils kann uns krank machen. Der Atem wird flach und das Energielevel sinkt. Wir suchen Bestätigung im Außen, reden ohne was zu sagen und ignorieren unsere eigene Grenze. 
Wir wünschen uns Stille, Ruhe und Kraft. Und vor allem Zufriedenheit. Ohne zu wissen, dass all das schon in uns liegt. Und wir es im außen niemals dauerhaft finden werden. 

Wie im Leben geht es auch beim Yoga um den Ausgleich von Gegensätzen – einem ständigen Wechselspiel sich entgegengesetzter Qualitäten. Das Atmen wird als wichtigstes Werkzeug und Startpunkt jeder Bewegung eingesetzt. 
Jeder Körper ist einzigartig. Jeder Mensch hat seine eigene Yogapraxis. Lass sie uns gemeinsam finden!

Eine Yogareise beinhaltet die 3 Elemente des Yogas

Bewegung

Dynamische, kräftigende, heilende Bewegungsabläufe die wir in einen meditativen Flow zusammenführen lassen können uns helfen. Das verhilft zu mehr Stärke, Kraft und Selbstbewusstsein und steigert die Beweglichkeit und Konzentrationsfähigkeit gleichermaßen. Und das wichtigste: Bewegung lässt unser Gedankenkarussel langsamer werden. Wir lassen auf körperlicher Ebene los was wir nicht mehr brauchen. 

 

Atmung

Leben ist atmen. Jedes Leben setzt Atem voraus. Und so wie ich atme so lebe ich auch. In der Yoga-Praxis ist der Atem unser wichtigstes Werkzeug. Der Atem ist der Startpunkt jeder Bewegung und unser Tool um Loszulassen. Über die Ausatmung können wir auf emotionaler und geistiger Ebene loslassen was wir nicht mehr brauchen. Und gemeinsam mit der Bewegung kommen wir in einen Zustand der völligen Leere und Ruhe. 

 

Meditation

Erst dann ist es möglich den Zustand zu erreichen den wir uns alle wünschen. Ruhe, Stille und Zufriedenheit. In uns. Ein Zustand für den wir selbst verantwortlich sind und über den wir autonom entscheiden können. Jeden Atemzug aufs neue.