Leider ist der gewünschte Buchungszeitraum nicht mehr verfügbar. Bitte wählen Sie ein anderes Anreisedatum.
Tirol - Erlebnisurlaub Hämmermoosalm
WLAN
Freizeit
Frühstück

Kalender

2
Nächte
ab 89.00 €
Sie sparen bis zu 36 €
Anreisedatum wählen
auf Anfrage
Top Preis
0 Nächte ab 89.00 € pro Person
Anreisedatum
{{ start_date }}
Abreisedatum
{{ end_date }}
Übernachtungen
{{ total_nights }} {{ total_nights_text }}
Datum ändern

Inklusivleistungen

• 2 bis 14 Übernachtungen auf der Hämmermoosalm
• Täglich zünftiges Frühstück (07:00 bis 10:00 Uhr)
• Bettwäsche sowie ein Handtuch und Duschtuch pro Person
• Erlebnisprogramm von Juni bis September (z.B. Milchkühe, die 2 Mal täglich gemolken werden; Besuch vom Harfenspieler Albert, etc.)
• WLAN

Hotel

Lage & Ausstattung
Herzlich Willkommen auf der Hämmermoosalm in Leutasch auf 1.417 m Höhe. Saftig grüne Wiesen und die imposante Bergwelt der Mieminger Kette und des Wettersteins umgeben diese idyllische Almhütte, die nur 14 km von Garmisch-Partenkirchen entfernt ist. Neben den gemütlichen Gaststuben bietet die Alm einen kleinen Empfangsbereich, WLAN (inkl.), Alm-Laden, Restaurant und eine Sonnenterrasse mit Blick auf die Berge. Als zentraler Einstiegspunkt zu verschiedenen Wandergebieten oder Fahrradtouren in der Region ist die Alm perfekt geeignet. Probieren Sie nach einem erlebnisreichen Tag unbedingt das Riesen-Wienerschnitzel oder den Salat Hämmermoos, für die das Alm-Restaurant bekannt ist!

So gelangen Sie zur Hämmermoosalm
Die Alm ist leicht zu erreichen. Vom Parkplatz Salzbach bieten sich mehrere Aufstiegsmöglichkeiten an. Wer es gemütlich angehen möchte, nimmt am besten den Wanderweg über die Forststraße (Dauer: ca. 30 Minuten). Fortgeschrittene und sportliche Wanderer nehmen den historischen Aufstieg über den Ganghofer Weg (Dauer: ca. 20 Minuten) oder durch das Salzbachtal (Dauer: ca. 45 Minuten).

Abholungen vom Parkplatz sind ebenfalls gegen Gebühr möglich von Dienstag bis Sonntag zur Alm um 16:00 Uhr und zurück zum Parkplatz um 10:30 Uhr (Transferdauer ca. 10 bis 15 Minuten). Auch nur die Gepäckmitnahme ist möglich. Bitte melden Sie den Transfer frühstmöglich unter info@haemmermoosalm.com an.

Zimmer
Im ersten und zweiten Stock der Almhütte befinden sich die gemütlichen Zweibettzimmer (Belegung: min./max. 2 Erwachsene). Sie verfügen über ein Doppelbett, Bettwäsche und Sitzgelegenheit. In den Zimmern liegt jeweils ein Hand- sowie ein Duschtuch. Die Mehrbettzimmer (Belegung: min. 3 Personen, max. 6 Personen) sind bei gleicher Ausstattung etwas geräumiger und bieten Schlafmöglichkeiten in Form von Etagenbetten. Am Gang befinden sich drei Gästebäder mit Dusche, WC und Föhn. Von allen Zimmern genießen sie den Blick auf die Bergwelt.

Karte anzeigen

Reiseinfo

• Barrierearm: nein
• Check-in: ab 16:00 Uhr
• Check-out: bis 09:00 Uhr
• Haustiere: auf Anfrage (€ 10,00 pro Aufenthalt; ohne Futter)
• Sprachen im Hotel: Deutsch, Englisch
• Ortstaxe: ca. € 2,80 pro Person/Nacht
• Parkplatz: Parkplatz Salzbach (P5)
• Verlängerungsnächte: inkl. Frühstück

Die aufgeführten Gebühren sind vor Ort zu bezahlen.

Urlaubsregion

Hohe, imposante Berggipfel, tiefgrüne, bewaldete Berghänge und abwechslungsreiche Waldlandschaften – in diese traumhafte Kulisse entführt Sie Ihr Kurzurlaub. Die facettenreiche Bergwelt zu erleben, ist im beliebten Almenparadies Gaistal in Leutasch ein Leichtes, denn mit der Übernachtung in der Hämmermoosalm sind Sie bereits mittendrin. Von saftigen Wiesen umgeben, sind hier in den Sommermonaten Fohlen und Kälber zu beobachten. Außerdem zeigen kundige Hände, wie Kühe gemolken werden. Ein Erlebnis, das garantiert in Erinnerung bleibt.

Doch was genau ist eine Alm?

Als eine gemütliche Hütte, meist aus Holz und umgeben von Wäldern und Bergen, ist sie meist jedem ein Begriff. Zusammen mit der frischen Höhenluft kommt sofort Urlaubsstimmung auf. Viele Almen beherbergen zudem eine Gastwirtschaft mit schöner Terrasse, von der sich ein wunderbarer Blick in die Umgebung bietet. Doch eines der wichtigsten Merkmale einer Alm sind die Tiere, mit der eine Alm „bestoßen“ wird. Hierbei müssen die Tiere im Sommer mindestens 60 Tage durchgängig auf der Alm sein. Je nach Art der Tiere gibt es Kälber-, Rinder-, Schaf-, Pferde- oder gemischte Almen.

Lust auf eine Wanderung?

Rund um die Hämmermoosalm liegen weitere Almhütten, die zu einer Wanderung einladen. Für Anfänger und Naturliebhaber bietet sich beispielsweise die Wettersteinhütte auf 1.717 m für einen Ausflug an. Gehen Sie Richtung Wettersteinhütte auf dem Forstweg durch den Bergwald und genießen Sie die tollen Ausblicke auf die Hohe Munde. Auf der Wettersteinhütte angekommen, bietet der sensationelle Blick auf die umliegenden Berge Belohnung genug.

Nach einer Wanderung lässt sich das Leben des bekanntesten Heimatschriftstellers Ludwig Ganghofer im Ganghofer-Museum Leutasch entdecken. Gegen eine Gebühr erfahren Sie in diesem Museum alles über die Dorfgeschichte des Leutaschtals. 

In den Sommermonaten bietet sich eine Besichtigung des circa 15 Minuten entfernten Leutaschklamms in Mittenwald an. Sie finden Parkmöglichkeiten in der Ortsmitte und von hier aus gelangen Sie in kurzer Zeit zum Ausgangspunkt “am Köberl”. Sie entscheiden zwischen dem Wasserfallsteig, Koboldpfad und dem Klammgeistweg. Zum Beispiel auf dem 1,9 km langen Koboldpfad werden Sie von Infotafeln begleitet. Zwischenstopp für eine Brotzeit ist das Gasthaus Gletscherschliff. Gestärkt geht es weiter auf den Spuren des Gletschers. 

Circa 20 Fahrminuten vom Hotel entfernt können Sie in Seefeld gegen eine kleine Gebühr auf 18 großzügig angelegten Bahnen Minigolf spielen. Neben Minigolf gibt es auch die Möglichkeit zu kegeln. Bei Snacks und preiswerten Getränken rollen die Kugeln. 

Viel Vergnügen bei diesem außergewöhnlichen Almurlaub in den Bergen!

Das Wetter in Leutasch

16°C | 7°C
Wolkig
Heute
14°C | 6°C
Leicht Bewölkt
Morgen
21°C | 6°C
Leicht Bewölkt
Donnerstag
20°C | 8°C
Leicht Bewölkt
Freitag
22°C | 9°C
Sonnig
Samstag
19°C | 9°C
Leicht Bewölkt
Sonntag
17°C | 9°C
Wolkig
Montag

Reiseanbieter

Travador GmbH
Baierbrunner Straße 3
81379 München
Datum wählen
Call

Haben Sie Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter: