Leider ist der gewünschte Buchungszeitraum nicht mehr verfügbar. Bitte wählen Sie ein anderes Anreisedatum.
3 Tage St. Anton Winterurlaub
WLAN
Outdoor Pool
Parkplatz
Halbpension
Restaurant
Wellness
Freizeit

Kalender

2
Nächte
ab 329 €
Sie sparen bis zu 26 €
Anreisedatum wählen
auf Anfrage
Top Preis
0 Nächte ab 329 € pro Person
Anreisedatum
{{ start_date }}
Abreisedatum
{{ end_date }}
Übernachtungen
{{ total_nights }} {{ total_nights_text }}
Datum ändern

Inklusivleistungen

• 2 bis 14 Übernachtungen im 4-Sterne Hotel Arlmont
• Täglich Halbpension: reichhaltiges Frühstücksbuffet und 5-Gänge Abendmenü
• Nutzung des hoteleigenen Wellnessbereiches mit Rooftop Pool, finnischer Sauna, Panorama Kräutersauna, Infrarot Sauna, Cool Down und Relax Raum sowie Teestation 
• Welcome Drink 
• Leihbademantel und Slipper für die Dauer des Aufenthaltes
• WLAN/Internetzugang (LAN) und Tiefgaragenstellplatz

Hotel

Lage & Ausstattung
„Anders als die Anderen“ – es gibt einen Grund, warum das Hotel das von sich behauptet. Anders zu sein, bedeutet individuell und einzigartig zu sein. Dem vier Sterne Hotel Arlmont in St. Anton am Arlberg gelingt es auf gekonnte Art und Weise, eine einmalige Architektur mit einer großen Portion Gemütlichkeit zu verbinden. Als Highlight für Ihren Winterurlaub liegt das Lifestyle-Hotel direkt an der Skipiste und nur wenige Meter von der Nassereinbahn entfernt. Zu den Annehmlichkeiten des exklusiven Designhotels gehören Empfangsbereich mit Rezeption, Internetzugang LAN/WLAN (inkl.), Restaurant Arlmont, Bar, Café sowie Tiefgarage (inkl.). Auf dem Dach des Hotels befindet sich etwas Einzigartiges: der beheizte Rooftop Pool mit Blick auf die verschneiten Berge und Pisten. Im Inneren lockt der Saunabereich mit finnischer Sauna, Panorama Kräuter Sauna, Infrarot Sauna sowie Cool Down und Relax Raum zu entspannten Stunden.

Zimmer
In modernem und stilvollem Ambiente begrüßen Sie die Doppelzimmer Cozy (ca. 20 qm; Belegung: min./max. 2 Erw.) zu einem unvergesslichen Kurzurlaub. Die Zimmer verfügen über Regendusche/WC, Telefon, WLAN (inkl.), Flachbild-TV, Kühlschrank sowie Terrasse.

Karte anzeigen

Reiseinfo

• Behindertengerecht: nein
• Check-in: ab 15:00 Uhr
• Check-out: bis 10:00 Uhr
• Haustiere: nein
• Sprachen im Hotel: Deutsch, Englisch
• Kurtaxe: ca. € 2,60 pro Person/Nacht
• Parkgarage: kostenfrei
• Verlängerungsnächte: inkl. Halbpension

Die aufgeführten Gebühren sind vor Ort zu bezahlen.

Skigebiet Arlberg
• Entfernung: Lift direkt neben dem Hotel
• Typ: für alle Skifahrertypen
• Größe: 306 Abfahrtskilometer in allen Schwierigkeitsstufen, Freeridepisten, Rodelbahn, Rennstrecke, Funslope und Winterklettersteig
• Aktivitäten: Ski, Snowboard, Rodeln, Winterklettern
• Voraussichtliche Öffnungszeiten: bis 28.04.2019

Urlaubsregion

Der Pulverschnee, der ins Gesicht weht. Die Sonnenstrahlen, die sanft Ihr Gesicht wärmen. Das Freiheitsgefühl, wenn man aus der Gondel steigt und die Berge zu Füßen liegen. Die Vorfreude, endlich wieder den Hang hinunter zu sausen. Das aufregende Kitzeln im Bauch, wenn die Ski einen schließlich den Berg hinuntertragen.

Der Ort, wo alles begann.

Zwischen den österreichischen Bundesländern Vorarlberg und Tirol befindet sich ein Pass, der im Lauf der vergangenen Jahrzehnte als Wiege des Wintersportes bekannt geworden ist – der Arlberg. Schon die Geschichte zeigt, wie das Skigebiet Arlberg die Welt des Wintersports verändert hat. An keinem geringeren Ort wurde die sogenannte Arlbergtechnik, die Vorläufertechnik des heute bekannten Parallelschwungs, geboren. Dementsprechend gab es im Arlberg auch die erste Skischule Österreichs. Kurze Zeit später wurde in Zürs der erste Schlepplift Österreichs und im gleichen Jahr sogar die erste, ausschließlich für den Winterbetrieb konzipierte Seilbahn der Welt eröffnet. Die Liste der Erfindungen des Arlbergs könnte noch weiter geführt werden, doch viel interessanter dürfte für Sie die Gegenwart sein. Begeben wir uns also wieder in das Hier und Jetzt. Denn auch im Jahre 2016 hat das Skigebiet Arlberg einen Meilenstein erreicht: Mit der Flexenbahn werden Zürs und Stuben/Rauz miteinander verbunden. Diese Verbindung ermöglicht es Ihnen, alle Skigebiete der Arlberg-Region mit den Ski zu erreichen: St. Anton, St. Christoph, Stuben, Zürs, Lech, Schröcken und Warth. Somit hat sich Ski Arlberg in der Wintersaison 2016/2017 zum größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs verwandelt. Insgesamt stehen Ihnen 305 km gespurte Pisten und 200 km Pulverschneehänge zur Verfügung. Nicht umsonst genießt St. Anton am Arlberg einen Weltruf. Zwei Nächte und sieben Skigebiete formen hier Ihren unvergesslichen Winterurlaub.

Der Winter naht – verbringen Sie die schönste Zeit des Jahres in einem der besten Skigebiete der Welt.

Das Wetter in St. Anton am Arlberg

-10°C | -17°C
Sonnig
Heute
-9°C | -15°C
Bedeckt
Morgen
-8°C | -16°C
Sonnig
Montag
-11°C | -17°C
Sonnig
Dienstag
-11°C | -18°C
Bedeckt
Mittwoch
-14°C | -20°C
Leicht Bewölkt
Donnerstag
-13°C | -16°C
Leicht Bewölkt
Freitag

Bewertung

exzellent
100%
basierend auf 9 Kommentaren
100%
Lage
98%
Gesamtpaket
100%
Hotel
100%
Sauberkeit
100%
Essen
99%
Weiterempfehlung

Reiseanbieter

Travador GmbH
Flößergasse 2
81369 München
Datum wählen
Call

Haben Sie Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter: