Leider ist der gewünschte Buchungszeitraum nicht mehr verfügbar. Bitte wählen Sie ein anderes Anreisedatum.

THERMENURLAUB

Sie wünschen sich eine wohltuende Auszeit am besten mit Strand, viel Wasser, einer großzügigen Poollandschaft und zahlreichen Saunen? Dann ist ein Thermenurlaub genau das Richtige für Sie, um ein paar Tage zu entspannen.

Ergebnisse eingrenzen
Ergebnisse
Aktive Filter
  • {{ activeFilter.label }}
Beliebtheit Preis Fahrzeit
Keine passenden Angebote gefunden

Erholung pur - Eine Auszeit in den Thermen genießen

Sie brauchen dringend einen Kurzurlaub? Sie sind gestresst von Ihrem Alltag und neben dem Job kümmern Sie sich auch noch um den Haushalt und die Familie? Dann haben Sie sich wahrlich eine Erholung verdient! Gönnen Sie sich, und warum nicht auch Ihrer Familie, einen Tag in einer der Thermen in Deutschland und lernen Sie die vielfältigen Thermalbäder und Ihre entspannende Wirkung kennen. Als kleines Schmankerl obendrauf können Sie nicht nur in schön warmen Thermalbädern Ihre Muskeln entspannen, sondern auch die thermeneigenen Saunalandschaften erkunden und richtig ins Schwitzen geraten. Wussten Sie, dass bereits die alten Römer Thermen besaßen und diese auch aktiv nutzten? Diese öffentlichen Badestätten wurden einerseits zur Kommunikation und andererseits auch zum Zeitvertreib aufgesucht. Hier unterhielt man sich über den neuesten Klatsch und Tratsch, aber vor allem wurden die Stätten benutzt, um sich von der Hektik und dem Stress des Stadtlebens zu erholen. Sie sehen also, schon die Römer wussten über die entspannende Wirkung der Thermalbäder Bescheid. Kommen auch Sie in den Genuss dieser wohltuenden Entspannung und lassen Sie in einem der vielen Becken Ihren Gedanken freien Lauf.

Doch was genau ist eigentlich ein Thermenurlaub und was unterscheidet ihn von einem Wellnessurlaub?

Entspannung und Erholung finden Sie natürlich auch bei einem Wellnessurlaub. Bei einem solchen verstecken sich meist im Hotel selbst kleinere oder größere Wellnessbereiche, die mit Innen- und Außenpool sowie mit verschiedenen Saunen aufwarten. Bei einem Thermenurlaub setzen Sie dabei das Tüpfelchen auf dem i, denn die Bäder sind befüllt mit Thermalwasser aus einer ortsansässigen unterirdischen Quelle. Auf natürlichen Weg durch die unterschiedlichen Gesteinsschichten wird das Nass mit Mineralien angereichert, welche positiv für Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit sind. Umschmeichelt von diesem einzigartigen Wasser, was selbsterklärend durch die unterschiedlichen Quellen von Therme zu Therme variiert, erwarten Sie ein paar Tage voller Entspannung. In vielen Erholungsbädern erwarten Sie zudem großzügige Saunalandschaften oder Erlebnisbäder und ein Wellnessbereich, um den Entspannungsfaktor noch zu erhöhen. Die Charakteristik des Wassers und die thematische Gestaltung machen jede Therme zu einem Unikat. Für einen vollkommenen Thermenurlaub reicht ein Besuch einer solchen Badestätte selbstverständlich nicht aus, erst durch eine oder mehrere Hotelübernachtungen wird dieser richtig erholsam.

Ruhe tanken und ausspannen in einer der vielen Thermen in Deutschland

Nun kennen Sie die Besonderheiten eines Thermenurlaubes und doch gibt es so viele Verschiedene. Deshalb stellen wir Ihnen hier die ein oder andere Therme vor.

Beginnen möchten wir mit der größten Therme der Welt, der Therme Erding in der Nähe von München. Auf über 14,5 ha beherbergt das großzügige Areal vier unterschiedliche Bereiche mit dem Herzstück des Thermen- und Erlebnisbades inkl. „Galaxy“, Saunawelt und „VitalOase“. Das Wichtige zuerst, das Wasser in den verschiedenen Innen- und Außenpools speist sich aus der 2,3 km unter der Erde befindlichen Ardeo-Quelle und sorgt angereicht mit Magnesium und Kalzium für ein wohliges Gefühl. In den Thermalbecken und der „VitalOase“ steht alles unter dem Motto Gesundheit. Lassen Sie sich von Massagedüsen, Sprudelliegen, Vital-Quelle oder Schwefeltopf verwöhnen. In dieser Badelandschaft darf aber eines nicht fehlen und das ist das perfekt inszenierte Südseefeeling. Türkisblaues 34°C warmes Wasser, über 300 Palmen, kleine Buchten, Sandstrand und schon sind Sie angekommen im Südseeurlaub. 27 abenteuerliche Rutschen warten zudem auf Ihre Eroberung und Saunaliebhabern stehen über 30 thematische Saunen zur Verfügung. Klein und Groß, Jung und Alt, in dieser Wellnesswelt ist glücklich sein garantiert. 

In der Carolus Therme in Aachen baden Sie wie ehemals die Griechen und Römer in acht Innen- und Außenpools mit unterschiedlichen Temperaturen, genießen die angenehme Wärme des Sole-Dampfbades „Strokkur“ oder schließen die Augen am Carolus Beach. Das Herz der Therme ist die wundervoll in Szene gesetzte Badehalle, die umgeben von 18 Säulen ein wunderschönes griechisch-römisches Ambiente erzeugt. Darüber hinaus verwöhnen Sie verschiedenste Sprudelbecken, Whirlpools und Wassergrotten. Unter der Aachener Innenstadt befindet sich die Rosenquelle, welche die Therme stetig mit frischem Mineral-Thermalwasser von bester Qualität versorgt. Die Rosenquelle zählt zu den über 30 Aachener und Burtscheider Mineralquellen, welche zu den bekanntesten sowie heißesten Thermalquellen Mitteleuropas gehören und eine Temperatur von bis zu 75°C erreichen. Am Stadtgarten von Aachen garantiert die Carolus Therme mit ihrem mineralischen Thermalwasser Entspannung und Erholung inmitten der Stadt.

In fernöstliche Welten werden Sie in der Bali-Therme in Bad Oeynhausen entführt, aber damit nicht genug. Egal ob in Nord-, Süd-, Ost- oder Westdeutschland, überall sind Thermal- und Erlebnisbäder anzutreffen. Dabei hat jedes einzelne seine ganz eigenen Vorzüge und sicher finden Sie unter diesen auch Ihre persönliche Wohlfühltherme.

Erlebnisbäder und der Kurzurlaub im Wasser

À propos Erlebnisbäder, hauptsächlich dreht sich diese Seite zwar um Thermen und einen gesundheitsfördernden Urlaub, aber dabei sollten auch Erlebnisbäder nicht in Vergessenheit geraten. Diese eignen sich besonders für einen Familienurlaub, denn hier stehen vor allem Spiel und Spaß in Wellenbad, Wildwasserkanal und vielen weiteren Attraktionen an oberster Stelle. Auf diesem Weg möchten wir Ihnen das größte und bekannteste Erlebnisbad Deutschlands vorstellen. Die Rede ist von keinem geringeren als dem Tropical Islands bei Berlin. In dieser tropischen Erlebniswelt verbringen Sie einen vorzüglichen Tropenurlaub. Auf 100.000 qm wurde hier an alles gedacht, angefangen mit dem größten Indoor-Regenwald der Welt, 35.000 qm großen Außenbereich AMAZONIA, Wasserrutschenturm, Whitewater-River, Badestrand, Palmen, balinesischen Hütten und vielen liebevollen Details, ist es Ihnen sogar möglich in dieser wunderbaren Welt zu übernachten. Am schönsten ist dies mit Sicherheit in einem Safarizelt, in dem Sie die wunderbar tropische Atmosphäre auch tief in der Nacht spüren, aber auch in den Doppelzimmern oder auf dem Campingplatz, sind Sie Tropen ganz nah. Schlendern Sie zu jeder Tageszeit durch den Mangrovensumpf, entdecken Sie Schildkröten, Flamingos sowie Papagaienfische, genießen Sie ein Sonnenbad am Strand und kühlen Sie sich in den Wellen der Felsenlagune ab. Auf einmal ist die Südsee gar nicht mehr soweit entfernt, wie Sie einmal dachten.

Die Qual der Wahl: Therme oder Erlebnisbad, wo soll Ihr Kurzurlaub hingehen?

Wie bereits beschrieben, sind Thermen und Erlebnisbäder natürlich keine Gegensätze. Oftmals sind Erlebnispoollandschaften sogar Bestandteile von Thermalbädern, wie beispielsweise in der Therme Erding. Dazu kommen großzügige Saunalandschaften und Wellness- wie Beautybereiche, die einen Urlaub mit Massage möglich machen. In ganz Deutschland verteilen sich diese Oasen des Wohlbefindens, zum Beispiel in Bad Griesbach, Bad Kissingen, Leipzig, Paderborn, Oberhof, Bad Ems, Sinsheim und auf Rügen finden Sie weitere Orte der Entspannung. Entscheiden Sie selbst, wie und wo Sie Ruhe finden möchten, denn in den Thermen findet garantiert jeder wonach er sucht. Wünschen Sie sich beispielsweise einen Urlaub, in dem Sie sich nur sich selbst widmen und die Seele baumeln lassen? Dann eignet sich am besten ein Thermenbesuch kombiniert mit einem Thermen- oder Wellnesshotel, in dem Sie auch am Abend oder am nächsten Tag noch den Wellnessbereich benutzen dürfen. Für andere gestaltet sich ein solcher Urlaub am schönsten, wenn Sie die Schönheit und Ruhe der Natur gleichzeitig bei einem Wanderurlaub genießen können. Oder möchten Sie die perfekte Mischung aus Spannung und Entspannung? Das bietet sich bei einer Städtereise an, dort besichtigen Sie an einem Tag eine Stadt und am anderen genießen Sie die wohlige Wärme in der Thermallandschaft. Reisen Sie gemeinsam mit Travador in eine der schönsten Thermen oder Erlebnisbäder Deutschlands, genießen Sie Ihre Auszeit und fühlen Sie sich rundum wohl und regneriert.